Schönheitschirurgie Köln » Plastische Chirurgie bei Dr. Demir

Eigenfettbehandlung Köln -
Ihr Weg zu einem frischen jungen Aussehen

Sie wünschen sich eine Eigenfettbehandlung ihres Gesichts in Köln bei einem erfahrenen Plastischen Chirurgen?
Bei Dr. med. Erhan Demir sind Sie an der richtigen Stelle.

 

Ihre Vorteile einer Eigenfettbehandlung bei
Dr. med. Demir

Dr. med. Demir ist Facharzt der Plastischen Chirurgie und Ästhetischen Chirurgie


Er hat weit über 16 Jahre Erfahrung in der Schönheitschirurgie


Verwendung modernster Verfahren in der Eigenfett Therapie


Er hat weit über 750 Eigenfett Behandlungen durchgeführt


Spezielle Aufbereitung des Eigenfetts zur sicheren Anwendung und Modellierung

Kurzinformationen zur Eigenfettbehandlung in Köln
Eigenfettbehandlung im Gesicht-in-Koeln
OP Dauer: 0,5 - 1 Stunde
Anästhesie: Örtliche Betäubung oder Vollnarkose
Klinikaufenthalt: Nicht notwendig
Nachbehandlung: Kontrollen durch Dr. Demir
Arbeitsfähigkeit: nach 5 Tagen, je nach Tätigkeit
auch früher möglich
Entfernung der Fäden: Selbstauflösende Naht an der
Fettentnahmestelle
Gesellschaftsfähig: nach ca. 5 – 7 Tagen
Sport: nach 6 Wochen
Entfernung der Fäden: Selbstauflösende Naht an der
Fettentnahmestelle

Beratungsanfrage

Mit welchen Kosten muss ich bei einer Eigenfettbehandlung rechnen?

Die Kosten können in Abhängigkeit von der gewählten Gesichtsregion,
der Fettmenge und der notwendigen Aufbereitung des Eigenfettes (z.B. mit PRP, Nanofett, Stammzellen) variieren.
Sehr häufig kombinieren unsere Patienten die Eigenfettbehandlung des Gesichtes mit weiteren Eingriffen
wie z.B. einem Facelifting, einer Augenlidstraffung oder einer kompletten WAL-Fettabsaugung der Problemzonen.

Die gewählte Narkoseform (örtliche Betäubung oder sanfte Vollnarkose)
und die gesetzliche Mehrwertsteuer kommen noch zu den Gesamtkosten hinzu.

Feedback

Die Methoden der Eigenfettbehandlung
in der Praxisklinik von Dr. med. Demir

Komplette Gesichtskonturierung mit Eigenfett („Softlifting“)


Nanofett Behandlung unter den Augenlidern (besonders aufbereitet)


Mittelgesichtskonturierung mit Eigenfett


Augenkorrektur mit Nanofett


Nasolabialfalten Behandlung mit Eigenfett


Wangenbehandlung mit Eigenfett


Lippenvergrößerung mit Eigenfett


Kombinationstherapie von Eigenfett und Eigenblut (PRP)


Narbenkorrektur mit Eigenfett

Qualitätsversprechen

Plastische & Ästhetische Chirurgen
in Köln auf jameda
50 Jahre Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen
European Board of Plastic Reconstructive and Aesthetic Surgery
Dr. Demir - ISAPS Member - Plastische Chirurgie in Köln

Gründe für eine Eigenfettbehandlung

Der Alterungsprozess des Gesichtes läuft in mehreren Schritten ab und geht mit natürlichen Elastizitätsveränderungen der Hautregionen, einem Volumenverlust in der Unterhaut und einer veränderten Durchblutung der Haut unter Abnahme der Bindegewebestraffheit in den einzelnen Gesichtspartien einher.

Mit zunehmender Alterung kommt es zu einer sichtbaren Vertiefung bestimmter Gesichtsbereiche mit einem Volumenverlust
und einem Absinken von Gesichtsabschnitten und einer Umverteilung des Gewebes.

Besteht der Wunsch einer Volumenkorrektur mit einer größeren Nachhaltigkeit und einer verjüngenden Wirkung in Ihrem Gesicht,
so kann dieser Wunsch durch den Einsatz von Eigenfett, erfüllt werden.

Ich berate Sie sehr gerne zu diesem sehr speziellen Gebiet in der Falten- und Volumenbehandlung
mit Eigenfett-Transplantation in unserem Centrum.

Eigenfett für jüngeres aussehen!

Ablauf einer Eigenfettbehandlung

Der ambulante Eingriff erfolgt zumeist in lokaler Betäubung und dauert etwa 30 Minuten bis hin zu 60 Minuten.

Das Fettgewebe wird mit der Technik nach Magalon mit speziellen Entnahmekanülen oder
mit unserer wasserstrahlassistierten Technik (WAL-Methode nach Taufig) schonend entnommen.
Das entnommene Eigenfett wird direkt am OP-Tisch aufbereitet also zentrifugiert, filtriert und gewaschen.

Im Anschluss erfolgt das plastisch-chirurgische Lipofilling nach der Technik des Pioniers Coleman,
also eine Eigenfett-Transplantation durch kleine Fettpellets,
durch sehr feine später kaum sichtbare kleine Einstiche.

Eine Kombination mit anderen Maßnahmen und Eingriffen ist gut möglich und wird nicht behindert.

Informieren Sie sich auch hier zu den folgenden Behandlungen

Häufige Fragen zum Thema Eigenfettbehandlung

Was müssen Sie vor und nach einer Eigenfettbehandlung beachten?

Vor der Behandlung

Liegen relevante Nebenerkrankungen wie ein erhöhter Blutdruck vor
oder nehmen Sie blutverdünnende Medikamente ein,
dann müssen wir darüber sprechen und eine Umstellung Ihrer Medikamente
unter ärztlicher Aufsicht planen.

Bitte tragen Sie am OP-Tag keine Cremes und Makeup auf.
Diese würden unsere gemeinsame Planung zur Gesichtsformung stören.

Nach der Behandlung

Wir empfehlen eine körperliche Schonung für die nächsten Tage.
Eine moderate Kühlung kann die Schwellung zügig reduzieren.
Sie sollten in den nächsten 3 - 4 Wochen sportliche Aktivitäten
sowie Schwimmbad und Saunabesuche vermeiden.

Welche Ergebnisse können Sie durch eine Eigenfettbehandlung erwarten?

Diese sogenannte Gesichtsatrophie kann je nach Ausprägung mit einer
Eigenfettbehandlung sehr gut behandelt werden.

Durch ein Lipofilling können Konturdefizite im Gesichts- und Halsbereich
schonend und dauerhaft ausgeglichen werden.

Im Verlauf wird, durch den wissenschaftlich nachgewiesenen Effekt zahlreicher Wachstumsfaktoren,
nachhaltig eine Verbesserung der Hautdurchblutung und
damit eine sichtbare Verjüngung verzeichnet werden.

Durch den Transfer von Nanofett im Bereich ausgewählter Gesichtsareale wie
z.B. unter den Augenlidern kann eine Durchblutungsverbesserung der Haut erreicht werden.

Ist eine Eigenfettbehandlung schmerzhaft?

Der Eingriff erfolgt in örtlicher Betäubung oder Vollnarkose.
Die feinen Nadelstiche der Eigenfettbehandlung werden kaum wahrgenommen
und sind später kaum mehr spürbar.

Eine Schwellung tritt nach der Transplantation auf und kann für einige Tage
ein leichtes Spannungsgefühl hervorrufen.

Die Fettentnahme kann in der Folge kleinere Blutergüsse oder muskelkaterartige Beschwerden
an der Entnahmeregion hinterlassen,
welche sehr gut mit den gängigen peripheren Schmerzmitteln wie
z.B. Ibuprofen oder Novalgin beherrschbar sind.

 

Kann man eine Eigenfettbehandlung wiederholen?

Sollte es zu einem größeren Abbau des Fettgewebes im Verlauf gekommen sein
oder wünschen Sie sich eine betontere Gesichtskontur,
kann dieses Verfahren jederzeit erneut wiederholt werden.

Wir empfehlen allerdings einen Abstand von etwa 3 Monaten einzuhalten.

 

Wird das Fettgewebe abgebaut oder sind die Ergebnisse dauerhaft?

Dies ist leider von Patient zu Patient sehr unterschiedlich.
Wir erreichen mit unserer Methode Einheilungsraten zwischen 40% und 70%.

Das letztlich eingeheilte Fettgewebe verändert sich im Anschluss in Abhängigkeit
von Ihrem Stoffwechsel in Form einer Zunahme oder Abnahme.

Sie haben Fragen zum Thema einer Eigenfettbehandlung
oder möchten gern einen Beratungstermin vereinbaren?

Sehr gerne können wir Sie zu diesem speziellen Thema der Gesichtsbehandlung ausführlich beraten.
Ich freue mich schon darauf Sie in meiner Praxis in Köln zu begrüßen.

Beratungsanfrage

Gesicht

Lieber Gast! Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen