Segelohren

Wenn Kinder oder auch Erwachsene unter sogenannten „Segelohren“ leiden, kann dies für die Betroffenen zu einer wahren Belastung werden. Vor allem Kinder sehen sich im Kindergarten oder in der Schule Hänseleien ausgesetzt und wünschen sich eine Korrektur der Ohren. Mit Hilfe einer Ohrenkorrektur in Köln kann der Arzt sowohl die Position als auch die Form der Ohren verändern und abstehende Ohren dauerhaft anlegen.

Ohrenkorrektur in Köln - Dr. Demir

Gründe für eine Korrektur von abstehenden Ohren

Auch wenn das Hörvermögen durch abstehende Ohren (Apostasis otis) in der Regel nicht beeinträchtigt ist, gibt es zahlreiche soziale Gründe, die für eine Korrektur sprechen. Viele Patienten leiden unter einer angeborenen Ohrknorpelverformung, die meist die Ursache für „Segelohren“ darstellt. Daraufhin haben sie mit Verspottung und Hänseleien zu kämpfen, die schwere psychische Folgen und Scham oder Minderwertigkeitskomplexe mit sich bringen können. Um diese Folgen zu vermeiden, sollte die Entscheidung für das Anlegen von Segelohren möglichst früh getroffen werden. Da das Wachstum der äußeren Ohren bereits mit dem 5. Lebensjahr fast vollständig abgeschlossen ist, kann auch bei Kindern ohne Bedenken der Eingriff durchgeführt werden. Bei der OP werden Position oder auch Größe der Ohren verändert, sodass den Patienten auf diesem Weg zu einem besseren Körpergefühl verholfen werden kann.

Das Beratungsgespräch vor der Operation von Segelohren

Bevor sich Patienten für eine Ohrenkorrektur entscheiden, sollte zunächst ein ausführliches Beratungsgespräch stattfinden. Dies dient zum einen dazu, zu überprüfen, ob das Hörvermögen des Patienten voll ausgeprägt ist. Darüber hinaus wird auch geklärt, ob der Patient Brillenträger ist, da dies Einfluss auf die Schnittführung nehmen kann. Selbstverständlich erklärt der Arzt im Beratungsgespräch auch den Ablauf des Eingriffes und die notwendige Nachversorgung. Für Patienten ergibt sich die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Der Arzt weist im Gespräch auch darauf hin, dass zwei Monate vor dem Eingriff auf die Einnahme blutverdünnender Medikamente und auf Nikotin verzichtet werden sollte, um die Wundheilung nicht zu beeinflussen.

Wie läuft das Anlegen von Segelohren ab?

Da es sich in der Regel um einen unkomplizierten Eingriff handelt, wird dieser im Normalfall unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Bei Kindern verläuft die OP von Segelohren unter Vollnarkose. Zunächst setzt der Arzt einen kleinen Schnitt hinter dem Ohr. Dann wird ein Teil des Knorpels ausgedünnt und mit speziellen Nähten neu geformt. Je nachdem, wie sich die individuelle Ausgangslage des Patienten gestaltet, kann der Arzt auf eine Kombination verschiedener Operationstechniken zurückgreifen. Die Korrektur auffälliger Ohrläppchen erfordert zum Beispiel eine narbenschonende Technik mit sehr feinen Schnitten, um ein natürliches Ergebnis zu erzielen. Generell verfolgt der Arzt immer das Ziel, die Ohren bei der Korrektur in eine möglichst natürliche Form und Position zu bringen.

Worauf sollten Patienten nach der Operation von Segelohren achten?

Nach dem Eingriff müssen Patienten mit leichten Schmerzen und einem Spannungsgefühl im Bereich der Ohren rechnen. Direkt nach dem Anlegen der Segelohren in Köln legt der Operateur einen Kopfverband an, der eine Woche lang getragen werden muss. Dann werden die Fäden entfernt und der Patient trägt noch einige Wochen ein elastisches Stirnband. Patienten ist es dann auch wieder erlaubt, sich vorsichtig die Haare zu waschen. Für zwei Wochen sollte auf Sport und Saunabesuche, aber auch auf das Tragen von Helmen und je nach individuellen Absprachen auch der Brille verzichtet werden. In der ersten Zeit nach der Operation reagieren die Ohren noch etwas empfindlich, weshalb sie zum Beispiel vor Kälte geschützt werden sollten.

Segelohren anlegen in Köln bei Ihrem Experten Dr. Erhan Demir

Leiden Sie unter abstehenden Ohren und möchten eine Korrektur vornehmen lassen? Mit einer kleinen OP können abstehende Ohren oder andere Asymmetrien sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen sehr gut korrigiert werden. Dr. Erhan Demir führt die Korrektur von Segelohren bereits seit vielen Jahren erfolgreich durch und weiß, mit welchen Hoffnungen die Betroffenen den Eingriff verbinden. Natürlich positionierte Ohren geben den Patienten ein höheres Selbstwertgefühl und Eingriffe wie das Segelohren anlegen werden auch von der Gesellschaft längst akzeptiert. Gern können Sie mit Dr. Demir einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren, um weitere Informationen zu erhalten.