Schönheitschirurgie Köln » Plastische Chirurgie bei Dr. Demir

Hautstraffung Gesicht

SMAS Lifting für ein frischeres und jüngeres Aussehen

Mit zunehmendem Alter verliert die Gesichtshaut an Elastizität und Spannkraft. Falten fangen an sich zu bilden, einzelne Gesichtsregionen wie Wangen und Hals fangen an abzusinken oder zu hängen. Das Gesicht wirkt müde und schlaff, am Hals bilden sich Falten und Stränge. Wenn Sie in den Spiegel schauen, passt ihr Erscheinungsbild nicht mehr zu Ihrem positiven Lebensgefühl. Eine Hautstraffung Gesicht bei Dr. Erhan Demir, kann Ihnen zu einem verjüngten, frischen Aussehen verhelfen und durch die gesteigerte Attraktivität zu einem deutlichen Plus an Wohlbefinden führen.

Facelift in Köln - Dr. Demir

Jedoch kann eine Hautstraffung des Gesichts nur dann zu einem ästhetischen und dauerhaften Ergebnis kommen, wenn die Operation korrekt durchgeführt wird und alle wesentlichen Schritte während der Operation berücksichtigt werden. Wird nur eine Hautstraffung des Gesichts durchgeführt, ist danach ein maskenhaftes Gesichtsbild zu erwarten und die Wirkung ist nicht von allzu langer Dauer. Bei der Planung einer Hautstraffungsoperation bedarf es, das gesamte Gesicht, einschließlich der Halsregion, als Einheit zu betrachten. Wird beispielsweise nur das Gesicht geliftet, erscheint der Hals dagegen sehr alt und die Behandlung fällt dadurch deutlich auf.

Wie wird ein SMAS Lifting durchgeführt?

Einen der wesentlichsten Schritte bei einer Hautstraffung im Gesicht stellt die sogenannte SMAS-Straffung dar. SMAS steht für „Superficial Muscular Aponeurotic System“ und ist eine definierte Schicht unter der Haut. Bei der Operation wird die Haut als Hülle des Gesichts abgelöst und anschließend das SMAS gelöst, gestrafft und neu fixiert. Nur mittels dieses elementaren Schrittes kann es gelingen ein perfektes Lifting-Ergebnis zu erzielen. Abschließend wird die darüber liegende Gesichtshaut ohne Spannung gestrafft und genäht. Der Narbenverlauf befindet sich im Haaransatz sowie entlang der Ohren und wird nach einiger Zeit kaum noch sichtbar sein. In den häufigsten Fällen ist es erforderlich, während des SMAS Liftings den Volumenverlust des Gesichts wieder herzustellen. Dies kann während des Liftings problemlos mit einer Eigenfettunterspritzung oder der PRP-Eigenbluttherapie (Vampirlift) erreicht werden. Auch kann die Hautstraffung des Gesichts, sofern erforderlich, mit einer Lidstraffung oder einem Augenbrauenlift kombiniert werden, um ein ganzheitliches Ergebnis zu erzielen. Bei einem Face-Hals-Lifting dauert die Operation in der Regel, je nach Aufwand, zwei bis fünf Stunden und wird entweder in Vollnarkose, oder im Dämmerschlaf mit Lokalanästhesie durchgeführt.

Was sollte nach einer Hautstraffung Gesicht beachtet werden?

Die richtige Nachsorge nach einer Hautstraffung des Gesichts ist unerlässlich, um ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen. Während der ersten zwei Tage nach der Operation sollten Sie den Kopf ruhig halten, um den Heilungsverlauf zu beschleunigen und Nachblutungen zu vermeiden. Weiterhin ist eine durchgehende, ganzkörperliche Schonung für zwei Wochen sehr wichtig. Ein Aussetzen der beruflichen Tätigkeit für mindestens eine Woche ist zu empfehlen. Auch sollten Sie in den ersten Tagen nach dem Eingriff auf Alkohol, Nikotin und blutverdünnende Medikamente wie Aspirin verzichten. Nach etwa fünf bis zehn Tagen entfernt Dr. Demir die Fäden und Sie können wieder wie gewohnt die Haare waschen und auch duschen. Nach etwa zwei Wochen sind Sie wieder gesellschaftsfähig. Auf Sport, Sauna und direkte Sonneneinstrahlung sollten Sie für die Dauer von sechs Wochen verzichten.

Gibt es Risiken bei der Hautstraffung Gesicht?

Bei der Hautstraffung des Gesichts handelt es sich um einen größeren Eingriff und sollte daher nur von einem erfahrenen und speziell geschulten Chirurgen durchgeführt werden. Ist dies der Fall, und darauf sollten Sie unbedingt bei der Wahl des Arztes achten, lassen sich die Risiken auf ein Minimum reduzieren. Dr. Erhan Demir verfügt über die langjährige Erfahrung und die nötige Expertise um ein Facelift Köln erfolgreich und mit lang anhaltendem, ästhetischem Ergebnis durchführen zu können. Wie bei jeder Operation können narkosebedingte Komplikationen wie Infektionen oder Unverträglichkeiten, sowie Wundinfektionen oder Hämatome auftreten. Nach der Operation auftretende Spannungen, Schwellungen oder Hämatome im Gesicht sind ebenso üblich wie ein gewisses Taubheitsgefühl auf der Haut, was jedoch nach etwa ein bis zwei Wochen wieder abklingt.

Hautstraffung Gesicht in Köln bei Ihrem Experten Dr. Erhan Demir

Wenn sich die Zeichen der Zeit bemerkbar machen, Ihr Gesichtsausdruck nicht mehr zu Ihrem inneren Befinden passt und Sie wieder verjüngt und frisch aussehen möchten, kann Dr. Erhan Demir mit einer Hautstraffung im Gesicht in seiner Praxisklinik in Köln diesem Wunsch nachkommen. Gerne nimmt er sich Zeit für Sie, um in einem persönlichen Beratungsgespräch auf Ihre Sorgen und Wünsche individuell einzugehen und gemeinsam mit Ihnen den für Ihre Situation und Wünsche passenden Behandlungsplan zu erstellen. Vereinbaren Sie dazu gerne einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch.

Lieber Gast! Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen